Bilingual Biology: Student Voices

The following personal statements by students of the current E2 Bilingual Biology class might help to create a sense of the program’s purpose and atmosphere. We hope that the impressions and experiences of bilingual Biology participants will help you decide if you want to attend the bilingual program.

Bild: Bilingualer Biologiekurs der E-Phase (Lubeley)

“Nowadays, English is essential for scientific studies. Bilingual Biology is a good preparation for careers in scientific or medical fields.”

“I think bilingual Biology is pretty cool and better than I expected it to be. It is a good chance to improve your English skills and learn English scientific terms. In addition, the class is very nice. I think we all became very good friends and it’s always fun to join this class.”

“What I like about Bilingual Biology is that we have time to do a lot of practical work.”

weiterlesen

„Asterix bei den Außenseitern“

Das neueste Asterix-Abenteuer bringt Martin-Luther-Schule den 1.Platz beim Jugendpreis 2018

„Die Ausgeschlossenen der Gesellschaft“ – so lautete das diesjährige Thema der Jugendpreisstiftung, mit dem sich der Orientierungskurs Französisch der MLS befasst hatte. Wer genau ist eigentlich ausgeschlossen? „Mehr Menschen, als wir denken“, befanden die 14 Schülerinnen nach einem ersten Brainstorming: „Zum Beispiel Obdachlose, Behinderte, Flüchtlinge, Drogenabhängige und Prostituierte.“

Um ihre Gedanken zu dem Thema originell und kommunikativ zu transportieren, so wie es die Statuten der interregionalen Jugendpreisstiftung vorsehen, ließen sie die bekannten französischen Comicfiguren Asterix und Obelix eine Zeitreise in das heutige Paris unternehmen, wo sie eben diese Randgruppen treffen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Sie haben sogar eine gute Idee, wie man ihnen vorläufige Hilfe bieten kann: Sie kaufen Zelte, um den Bedürftigen ein Stück Schutz, Intimität und damit Würde zurückzugeben.

weiterlesen

Fachbereichskonferenz mit Prof. Hafeneger

Renommierter Experte erklärt neuen Rechtspopulismus

Professor Benno Hafeneger beleuchtet während einer Schulveranstaltung der MLS mit Lehrkräften und Schülern den gesellschaftspolitischen Wandel und erläutert die Erfolge der Rechtspopulisten.

In der gut gefüllten Aula der Martin-Luther-Schule versammelten sich Lehrerinnen und Lehrer mit zahlreichen Schüler/innen, um die Ergebnisse der neuesten Studien aus Hafenegers Forschungsteam (die OP stellte die Studie bereits vor) und anderer politikwissenschaftlicher Forschungen zu erfahren.

weiterlesen

5c trifft A. Steinhöfel – Auf den Spuren von „Paul Vier“…

…war die Klasse 5c der Martin-Luther-Schule in Biedenkopf an der Lahn.

Paul Vier ist der Protagonist des Jugendromans „Paul Vier und die Schröders“, den die Klasse im Deutschunterricht gelesen hatte. Es handelt sich um ein weniger bekanntes Buch von niemand anderem als Andreas Steinhöfel, dem Autor der bekannten Kinderbücher um „Rico und Oskar“, und die Handlung spielt in Biedenkopf bzw. „Bergwald“.
weiterlesen