Wechsel nach der Klasse 4

Am 14. und am 16. Februar 2019 fanden die diesjährigen Informationsveranstaltungen an der Martin-Luther-Schule zum Übergang nach der vierten Klasse statt.

Sollten Sie an diesem Termin verhindert gewesen sein, (noch) Fragen oder andere Anliegen haben, eine Besichtigung oder einen (weiteren) Beratungstermin wünschen, freuen wir uns über einen Anruf (06421-92840) oder eine E-Mail (mls@schulen-marburg.de) zur Terminabsprache.

Wir wünschen allen noch eine schöne Zeit in der Grundschule, eine gute Phase der Entscheidung – und freuen uns auf ein Wiedersehen an der MLS im August 2019.

Infoabend und Hospitationstag für zukünftige Siebtklässler aus anderen Schulen

Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, findet ab 19 Uhr ein Informationsabend für Eltern und Schüler/innen statt, die über einen Wechsel in die Jahrgangsstufe 7 in der Martin-Luther-Schule nachdenken.
Wir informieren über unser Konzept, Besonderheiten der MLS, den Wechsel und die ersten Tage und Wochen in der Klasse 7. Dabei wird es Raum und Gelegenheit geben, Fragen zu stellen und sich durch die Schule führen zu lassen.
Am Donnerstag, den 21. Februar 2019, können alle interessierten Schüler und Schülerinnen die MLS besuchen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr in der Cafeteria (ab dem Haupteingang bzw. Schulhof ausgeschildert). Nach der Begrüßung stehen Hospitation in unseren sechsten Klassen, Schulführung und Fragerunde auf dem Programm.
Um besser planen zu können, sind wir für Anmeldungen zum Hospitationstag dankbar (gilt nicht für die Schülerinnen und Schüler der OUS).
Wir freuen uns auf alle Interessierten.

Regionalentscheid Jugend trainiert Gerätturnen Wettkampf IV

Nach der erfolgreichen Teilnahmen der Mannschaft der Martin-Luther-Schule beim Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen im vergangenen Jahr, konnte auch im Schuljahr 2018/2019 wieder ein Team im Wettkampf IV (Jahrgang 2006-2009) an den Start gehen, auch wenn in der Vorbereitung kurzfristig noch manche Veränderung „gezaubert“ werden musste, zwei Schülerinnen erst 5 Tage vorher bzw. am Vortag des Wettkampfes ins Team kamen und bei Sophie noch am Vorabend auf der Kippe stand, ob sie krankheitsbedingt starten konnte.
weiterlesen

56 Jahre Elysée-Vertrag: Deutsch-französischer Tag an der Martin-Luther-Schule

Pünktlich zur Unterzeichnung des „Vertrags von Aachen“ richtete die Martin-Luther-Schule zum vierten Mal in Folge mit Hilfe und unter großem Engagement der Deutsch-französischen Gesellschaft Marburg einen Deutsch-französischen Tag in ihren Räumen aus. 260 Schülerinnen und Schüler mit Französisch als 1. oder 2.Fremdsprache konnten an einem Vormittag jeweils eine Schulstunde lang zum Thema „Energiewende“ arbeiten, dem Motto der Veranstaltung, die vom Deutsch-französischen Jugendwerk initiiert und gesponsert wurde.

Bilder: Fr Flammer

Der Klimaschutz ist auch ein wichtiger Bestandteil des „Aachener Vertrags“, der von Bundeskanzlerin Merkel und dem französischen Staatspräsidenten Macron am 22. Januar 2019 unterzeichnet wurde.Während die Fünft- und Sechstklässler lernten, welche Farben die Abfalltonnen in Frankreich haben und was dahinein kommt, konnten die Älteren mit Hilfe von Tablets und Smartphone-Apps ein zum Thema passendes Lied entschlüsseln oder ein Energiequiz bearbeiten.

weiterlesen