Schulerkundungstag für Grundschulkinder und deren Eltern

Samstag, den 16. Februar 2019 von 8:45 Uhr bis 12:30 Uhr

Hiermit möchten wir alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und deren Eltern zum diesjährigen Schulerkundungstag am Samstag, den 16. Februar 2019, in die Martin-Luther-Schule einladen.
Einen Vormittag lang gibt es die Möglichkeit, die MLS kennen zu lernen. Neben Informationen und Beratungsangeboten gibt es Schulführungen und Musik, Angebote zum Ansehen, Mitmachen, Ausprobieren und Experimentieren. Außerdem bieten wir für die Grundschulkinder der Jahrgangsstufe 4 Schnupperunterricht an. Für das leibliche Wohl werden Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe und unsere Cafeteria sorgen.
Der Schulerkundungstag wird um 8:45 Uhr in der Sporthalle der Martin-Luther-Schule in der Heusingerstraße von Schülerinnen und Schülern aus unseren Bläser-, Streicher- und Flötenklassen eröffnet, die einen Einblick in unser Schwerpunktangebot geben (Einlass ab 8:30 Uhr). Dort werden alle Besuchskinder in Kleingruppen eingeteilt, in denen sie an diesem Vormittag die Schule erkunden. Begleitet werden sie dabei von Schüler*innen der MLS. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.
Bitte geben Sie Ihrem Kind für den Schulerkundungstag etwas zu Essen und Trinken und ein Mäppchen mit:
Wer möchte, hat an dieser Stelle die Möglichkeit, sein Kind bis zum 9. Februar online für den Schulerkundungstag anzumelden und so die Gruppe seines Kindes bereits im Vorfeld zu erfahren. 

Hier geht´s zur ANMELDUNG >

Wir freuen uns auf einen lebhaften und informativen Schulerkundungstag, an dem wir viele Schülerinnen und Schüler und deren Eltern begrüßen dürfen.

Suchtpräventionstage 2019

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Februar 2019 führt die Martin-Luther-Schule die Suchtpräventionstage im Jahrgang 7 durch.
In verschiedenen Workshops möchten wir Ihrem Kind die Möglichkeit zur individuellen Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht geben. Dabei beschäftigen wir uns u.a. mit Fragen wie: Was bedeutet Sucht? Welche Umstände begünstigen Sucht? Wie wirken Drogen? Darüber hinaus ist es uns wichtig, die Resilienz Ihres Kindes zu stärken und es darin zu ermutigen, Nein sagen zu können.
Um Ihnen weitere Informationen zu den Suchtpräventionstagen an unserer Schule zu geben, laden wir Sie am 29.01.2019 um 19:00 Uhr zu einer abendlichen Informationsveranstaltung in die Aula der Schule ein.
An diesem Abend wird darüber hinaus Herr Seibel (Mitarbeiter der Drogenberatungsstelle Marburg) einen Beitrag zum Thema: „Jugend und Sucht“ halten.
Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme.

Flyer zum Download: 

Elterninfo_neuLetzte Version (pdf)

Suchtpräventionstage_neuLetzte Version (pdf)