„Asterix bei den Außenseitern“

Das neueste Asterix-Abenteuer bringt Martin-Luther-Schule den 1.Platz beim Jugendpreis 2018 „Die Ausgeschlossenen der Gesellschaft“ – so lautete das diesjährige Thema der Jugendpreisstiftung, mit dem sich der Orientierungskurs Französisch der MLS befasst hatte. Wer genau ist eigentlich ausgeschlossen? „Mehr Menschen, als wir denken“, befanden die 14 Schülerinnen nach einem ersten Brainstorming:… weiterlesen

Schülerinnen sammeln 600 Euro für die Marburger Tafel

Die Französischklasse der Jahrgangsstufe 10 der Martin-Luther-Schule (MLS) befasste sich im Unterricht mit den „Außenseitern der Gesellschaft“, um am diesjährigen Wettbewerb der JugendpreisStiftung mit dem genannten Thema teilzunehmen – und daraus wurden 600€ für die Marburger Tafel e.V. „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Jugendliche für die Tafel engagieren“, zeigte… weiterlesen

Schülerinnen sammeln Geld für die Marburger Tafel

Die Französischklasse der Jahrgangsstufe 10 der Martin-Luther-Schule befasste sich im Unterricht mit den „Außenseitern der Gesellschaft“, um an einem Fremdsprachenwettbewerb mit dem genannten Thema teilzunehmen – und daraus wurden 600€ für die Marburger Tafel e.V. Nach Beendigung des Unterrichtprojekts wurden die Schülerinnen damit betraut, beim diesjährigen Schulerkundungstag Kaffee und Kuchen… weiterlesen

Deutsch-Französischer Tag

55 Jahre Elysée-Vertrag: Deutsch-französischer Tag an der Martin-Luther-Schule Als einziges Gymnasium Marburgs, welches ab der 5. Klasse neben Englisch auch Französisch als 1. Fremdsprache anbietet, sieht sich die MLS in besonderer Weise der Pflege der deutsch-französischen Freundschaft verpflichtet. Zahlreiche Aktionen finden über das Schuljahr statt, wie zum Beispiel die seit… weiterlesen

Besuch Istanbuler Schülerinnen und Schüler an der MLS – Schülerbegegnung trotz schwieriger politischer Zeiten

Neun Schüler und Schülerinnen des Fenerbahçe-Koleji in Istanbul besuchten vom 15. Dezember bis 15. Dezember die MLS für 5 Tage, um Eindrücke vom Unterricht und einer Schulgemeinde an einem deutschen Gymnasium zu sammeln. Es ist eine einseitige Begegnungsfahrt, da die politischen Verhältnisse und der Ausnahmezustand in dem Land augenblicklich keinen… weiterlesen