Die MLS als Ausbildungsschule

15 LiV (Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst) arbeiten im Moment (Stand Juli 2016) an der MLS, die bei den LiV durchweg als beliebte Ausbildungsschule gilt. Vier weitere haben ihr Examen erfolgreich abgelegt und werden zum 31.07. die MLS verlassen. Unter den 15 LiV sind alle Fächer vertreten, außer Musik.

Die LiV absolvieren das Referendariat in 21 Monaten; in den ersten drei Monaten hospitieren sie bei den Lehrern und Lehrerinnen der MLS, halten in verschiedenen Klassen ihre ersten Stunden unter Anleitung und übernehmen dann zum 01.08. bzw. zum 01.02. eigenständigen Unterricht bis zu 12 Stunden. Hierbei werden sie von ihren Ausbildern und Ausbilderinnen des Studienseminars für Gymnasien Marburg und den Mentorinnen und Mentoren an der MLS unterstützt. Sie legen zahlreiche beratende und bewertete Unterrichtsbesuche ab und besuchen neben ihrem Unterricht diverse Modulveranstaltungen am Studienseminar.

Die Einstellungstermine sind jeweils zum 01.05 bzw. zum 01.11., so dass im November wieder 4-5 neue LiV erwartet werden.

Die für die an der MLS zuständige Schulausbilderin ist Frau Alev Laßmann.

Kommentare sind geschlossen