UK-German Connection „Seas and oceans“

Wie beeinflusst der Ozean unser tägliches Leben?  Was bedeuten steigende Meeresspiegel und Plastik in den Weltmeeren für unsere Zukunft?  Vom 09.03-11.03.2018 trafen sich 40 Jugendliche aus Großbritannien und Deutschland in Southampton (England), um sich mit diesen Fragen zu befassen, darunter Lucie-Lilith Urff (12.Klasse) und Anna Hollick (11.Klasse) der Martin-Luther Schule… weiterlesen

Moskauer Gastschüler auf den Spuren der Romantik in Marburg

Alle zwei Jahre ist es soweit: Der Moskauaustausch der Marburger Russischschüler an der Martin-Luther-Schule findet statt. Nachdem die deutsche Gruppe wunderschöne zwei Wochen in Moskau verbracht hatte und die ersten Freundschaften sich gebildet und gefestigt hatten, wurde es Anfang November Zeit für den Gegenbesuch. Nach einer herzlichen Begrüßung am Marburger… weiterlesen

Besuch Istanbuler Schülerinnen und Schüler an der MLS – Schülerbegegnung trotz schwieriger politischer Zeiten

Neun Schüler und Schülerinnen des Fenerbahçe-Koleji in Istanbul besuchten vom 15. Dezember bis 15. Dezember die MLS für 5 Tage, um Eindrücke vom Unterricht und einer Schulgemeinde an einem deutschen Gymnasium zu sammeln. Es ist eine einseitige Begegnungsfahrt, da die politischen Verhältnisse und der Ausnahmezustand in dem Land augenblicklich keinen… weiterlesen

Erasmus+ Abschlusstreffen an der MLS

‚Schools promoting ReNEWable Energy‘  Europäische Zusammenarbeit bei der Nutzung Erneuerbarer Energien Abschluss des „Erasmus+“ -Projektes (2014-2017) in der Martin-Luther-Schule Vom 16.-19.5. 2017 war die Marburg-Luther-Schule von deutschen und ausländischen Schülerinnen und Schülern mit grauen T-Shirts bevölkert, auf denen auf der Vorderseite der Projekttitel ‚Erasmus+ – Schools promoting ReNEWable Energy‘ und… weiterlesen

Erasmusfahrt (4.3. – 11.3.2017) ins sonnige Mirano, Italien

Die Martin-Luther-Schule nimmt bereits seit mehreren Jahren an dem Bildungsprojekt „Schools Promoting ReNEWable Energies“ der Europäischen Union teil, dessen Augenmerk auf der Kommunikation und Stärkung der innereuropäischen jugendlichen Verbindungen, sowie der Umwelt liegt. An dem dreijährigen Projekt nehmen Schülerinnen und Schüler aus fünf Schulen teil: Terrassa und Sevilla / Spanien,… weiterlesen