Das neue MINT-EC – Zertifikat

MINT-EC Logo Zertifikat_web_200x83Zur Würdigung besonderer Leistungen im MINT-Bereich (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) können Schülerinnen und Schüler mit dem Abiturzeugnis ab 2015 jetzt ein MINT-Zertifikat erwerben.
Das MINT-EC-Zertifikat wird als Auszeichnung an Abiturientinnen und Abiturenten verliehen, die sich während ihrer gesamten Schullaufbahn über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben. Die Stufen des Zertifikates ermöglichen eine Differenzierung zwischen interessierten und überdurchschnittliche begabten Schülerinnen und Schülern einerseits und herausragenden und weit über das zu erwartende Maß engagierten andererseits.
Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen bietet das Mint-EC-Zertifikat eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen sowie der Anforderungsniveaus bei den zahlreichen Schüler-MINT-Wettbewerben, Schüler-MINT-Camps, Schülerakademien und anderen MINT-Angeboten für Schülerinnen und Schüler.

Das MINT-EC-Zertifikat wird als Auszeichnung an Abiturientinnen und Abiturenten verliehen, die sich während ihrer gesamten Schullaufbahn über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben. Die Stufen des Zertifikates ermöglichen eine Differenzierung zwischen interessierten und überdurchschnittliche begabten Schülerinnen und Schülern einerseits und herausragenden und weit über das zu erwartende Maß engagierten andererseits.
Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen bietet das Mint-EC-Zertifikat eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen sowie der Anforderungsniveaus bei den zahlreichen Schüler-MINT-Wettbewerben, Schüler-MINT-Camps, Schülerakademien und anderen MINT-Angeboten für Schülerinnen und Schüler.
Schülerinnen und Schüler, die die Mindestbedingungen erfüllen, beantragen bis der Meldung zur Abiturprüfung zum Halbjahreswechsel Q3/Q4 das MINT-EC – Zertifikat. Dies erfolgt mit Hilfe eines Formulars, einer Liste der erbrachten MINT-Leistungen sowie des ausgefüllten Dokumentationsheftes. Wir als MINT-Schule prüfen die eingereichten Unterlagen und ermitteln gemäß der Vergaberichtlinien die Gesamteinstufung des Zertifikates.
Einstufung-MINT-Zertifikat_vorschau_120x193Schülerinnen und Schüler, die das MINT-Zertifikat erhalten wollen, müssen Mindestanforderungen in den drei Anforderungsfeldern: fachliche Kompetenz, fachwissenschaftliche Kompetenz und zusätzliche MINT-Aktivitäten erfüllen.
In jedem der drei Anforderungsfelder werden die Schülerleistungen einer der drei Stufen (1= mit Erfolg, 2= mit besonderem Erfolg  und 3= mit Auszeichnung) zugeordnet. Ein Zertifikat wird nur verliehen, wenn in jedem der drei Felder mindestens Stufe 1 erreicht wurde. Die Gesamteinstufung ergibt sich aus dem Mittelwert der in den drei Anforderungsfeldern erreichten Stufen.
Detaillierte Informationen erhalten Sie direkt beim Verein MINT-EC unter www.mint-ec.de/zertifikat und bei Frau Kupfer.

Kommentare sind geschlossen