Große Resonanz auf Englisch-Wettbewerb “The Big Challenge 2018”

Eine erfreulich hohe Anzahl von mehr als 200 Schülerinnen und Schülern aus 10 Klassen der Jahrgangsstufen 5-8 der MLS nahmen am 3. Mai dieses Jahres am europaweiten Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ teil.

Zusammen mit mehr als einer halbe Million Teilnehmer/innen aus 9 Ländern stellten sie sich den neuen kompetenzorientierten Aufgabenformaten der jeweiligen Jahrgangsstufen.
weiterlesen

Mint – Camp 2018

Vom Mo, 18.6. bis zum Do, 21.6. fand das MINT³-Camp 2018 statt. Jeweils 5 Schüler und Schülerinnen aus der MLS, dem Philippinum in Weilburg und dem Johanneum in Herborn waren dabei und wurden in der Marburger Jugendherberge untergebracht.

Der Hauptverantwortliche Lehrer war Herr Karlein und unter der Woche begleiteten uns Herr Gläser, Herr Hess und Herr van der Most. Jeden Tag haben wir naturwissenschaftliche Experimente durchgeführt. Am Montag starteten wir mit Chemie, wo wir die Löslichkeit von Salzen in Wasser untersuchten.

 

weiterlesen

KiKuKa 2018: Arena y Esteras aus Peru an der MLS

Die Marburger Martin-Luther-Schule bekommt weit gereiste Gäste: Vom 15.-22.09.2018 kommen sechs Jugendliche aus Peru an die Schule, um gemeinsam mit Marburger Schüler*innen an einem Theaterprojekt zu arbeiten. Das Ergebnis werden sie am vorletzten Tag ihres Besuches in der Waggonhalle aufführen.

Um welches Stück es sich genau handeln wird, ist deshalb noch schwer zu sagen, weil die Jugendlichen es gemeinsam entwickeln werden und sich in der Woche Ideen und Themen erst zusammenspinnen werden. Dass es bunt, kreativ und akrobatisch wird, steht fest.

weiterlesen

#wirsindmehr – Marburg gegen Rechtsextremismus

Unter dem Motto „#wirsindmehr – Marburg gegen Rechtsextremismus!“ laden der Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg gemeinsam alle Bürgerinnen und Bürger für Freitag, 7. September, ab 17 Uhr zur Demonstration und Kundgebung ein. Treffpunkt ist auf dem Vorplatz des Erwin-Piscator-Hauses, die Kundgebung findet auf dem Marktplatz statt. Die Martin-Luther-Schule schließt sich dem Aufruf zur Demonstration und zur Kundgebung an.