Französische “Schokoladenwurst” in der Klasse 8

Auch in Zeiten von Corona starten findige Schüler Aktivitäten, die unmittelbar an den Unterricht anknüpfen. So zum Beispiel Luca und Leo aus der Jahrgangsstufe 8, die eine „Saucisson au chocolat“ (Schokoladenwurst) nach einem Rezept aus dem Französischbuch (Découvertes 2, Unité 4) hergestellt haben.

Ihr Urteil: „Lecker und sehr süß“ – also zur Nachahmung empfohlen.

Hier das Rezept auch für „Nichtfranzosen“:

« Saucisson au chocolat »

180g Schokolade

100g Butter

100g Zucker

1 Ei

8 Marshmallows

150g Kekse

 

Butter und Schokolade langsam in einem Topf schmelzen. Die Masse abkühlen lassen und das Ei und den Zucker hinzufügen. Kekse und Marshmallows in kleine Stücke schneiden bzw. zerbröseln, mit der Schokoladenmasse mischen und auf ein entsprechend großes Stück Alupapier gießen. Das Alupapier zusammenrollen und zu einer Wurst formen. 6 Std. im Kühlschrank lagern. Dann auspacken und die erkaltete Wurst in Puderzucker wälzen. In Stücke schneiden und kalt servieren.

Guten Appetit ! 😊

 

Carola Flammer (8cd, Französisch als 1.Fremdsprache)                                                

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.