Zwei Marburger Schüler erfolgreich im Russisch-Sprachzertifikat TRKI

Foto: Anke Schmidt

Katrin Magel (MLS, Q4) und Anton Fuchs (Elisabethschule, Q4), die beide den Leistungskurs Russisch der MLS besuchen, haben im Herbst 2016 die Prüfungen des russischen Sprachzertifikats TRKI abgelegt.
Die Prüfungen wurden bereits zum 14. Mal vom Hessischen Russischlehrerverband an der Martin-Luther-Schule organisiert und von Teilnehmern aus ganz Hessen abgelegt.
Die Aufgaben werden für vier Niveaustufen in Moskau erstellt und korrigiert.
Katrin und Anton absolvierten die zweithöchste Stufe TRKI1, die sie zum Studium an einer russischen Universität berechtigt. Beide Schüler erreichten mit über 90 Prozent sehr gute Ergebnisse und sind stolz, diese zusätzliche Qualifikation erworben zu haben.
Anke Schmidt

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen